Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Geschrieben von Stefan Liebich

Plakate für das soziale Berlin

Sommer in Berlin, Sommer im Wahlkreis, das bedeutet in diesem Jahr auch Wahlkampf für die Abgeordnetenhauswahl im September. Heute Nachmittag präsentierten unserer Spitzenkandidat Harald Wolf und unser Landesvorsitzener Klaus Lederer die Wahlplakate, die neben denen der anderen Parteien in den kommenden Wochen in der Stadt zu sehen sein werden und mit denen wir für das soziale Berlin werben.

Harald Wolf sagte bei der Präsentation: "DIE LINKE hat in den vergangenen zehn Jahren die Stadt vorangebracht. Vieles von dem, was sich heute alle Parteien als Erfolg ans Revers heften, Zuwachs an Arbeitsplätzen, funktionierende öffentliche Unternehmen, kostenfreie Bildung, haben wir auf die Tagesordnung der Berliner Politik gesetzt und realisiert. Die Wahl am 18. September wird mit darüber entscheiden, wer in Zukunft die Früchte des Erfolgs genießen kann. Nur DIE LINKE bietet die Gewähr, dass weiterhin alle, also auch Menschen mit geringen Einkommen und schlechteren Chancen, davon etwas haben."

Die passenden, schönen Themenplakate haben wir. Jetzt müssen wir "nur" noch die Wähler davon überzeugen, dass nur DIE LINKE dafür sorgt, dass Berlin eine soziale und weltoffene Stadt ist, bleibt und sich weiter entwickelt.

Stefan Liebich


Kontakt

Carsten Schatz im Abgeordnetenhaus

c/o Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin

Telefon: 030 - 23 25 25 23  
Fax: 030 - 23 25 25 15
E-Mail: schatz@linksfraktion-berlin.de

Bürgerbüro Carsten Schatz in Köpenick

Friedrichshagener Straße 1A
12555 Berlin

Telefon: 030 - 65 94 08 00
Fax: 030 - 65 94 08 01
E-Mail: buergerbuero@carsten-schatz.de

Öffnungszeiten:

  • Montag 10:00 - 14:00 Uhr 
  • Dienstag: 12:00 - 16:00 Uhr 
  • Mittwoch: geschlossen 
  • Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr
  • Freitag 10:00 - 14:00 Uhr         

Bitte tragen Sie beim Betreten des Büros einen Mund-Nasenschutz. Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten darf, ist beschränkt und wird reguliert. Wir bitten um Verständnis.

Sommerferien: Das Bürgerbüro ist bis zum 17.07.2020 geschlossen!                                                                                                                                                          

 

 

Termine:


Geschrieben von Stefan Liebich

Plakate für das soziale Berlin

Sommer in Berlin, Sommer im Wahlkreis, das bedeutet in diesem Jahr auch Wahlkampf für die Abgeordnetenhauswahl im September. Heute Nachmittag präsentierten unserer Spitzenkandidat Harald Wolf und unser Landesvorsitzener Klaus Lederer die Wahlplakate, die neben denen der anderen Parteien in den kommenden Wochen in der Stadt zu sehen sein werden und mit denen wir für das soziale Berlin werben.

Harald Wolf sagte bei der Präsentation: "DIE LINKE hat in den vergangenen zehn Jahren die Stadt vorangebracht. Vieles von dem, was sich heute alle Parteien als Erfolg ans Revers heften, Zuwachs an Arbeitsplätzen, funktionierende öffentliche Unternehmen, kostenfreie Bildung, haben wir auf die Tagesordnung der Berliner Politik gesetzt und realisiert. Die Wahl am 18. September wird mit darüber entscheiden, wer in Zukunft die Früchte des Erfolgs genießen kann. Nur DIE LINKE bietet die Gewähr, dass weiterhin alle, also auch Menschen mit geringen Einkommen und schlechteren Chancen, davon etwas haben."

Die passenden, schönen Themenplakate haben wir. Jetzt müssen wir "nur" noch die Wähler davon überzeugen, dass nur DIE LINKE dafür sorgt, dass Berlin eine soziale und weltoffene Stadt ist, bleibt und sich weiter entwickelt.

Stefan Liebich

in Treptow-Köpenick