Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Langer Tag der StadtNatur: Gärtnerei Hirschgarten

Beim Langen Tag der StadtNatur am 16.06.2018 hat Carsten Schatz die Kräutergärtnerei Hirschgarten besucht, diese befindet sich Hinter dem Kurpark 1, 12587 Berlin.

Unter der Leitung von Sabine Kolb und einem Experten auf dem Gebiet Biologischer Pflanzenschutz konnten Berufs-und Hobbygärtner Fragen stellen und sich für ihre individuellen Gärten beraten lassen. Wir durften das umfangreiche Sortiment an Biokräutern, Duftpflanzen, essbaren Blütenpflanzen sowie Gemüsejungpflanzen bewundern die ohne jegliche Art von chemischen Pflanzenschutzmitteln sondern mit Nützlingen aus der Natur geschützt werden. 


Kontakt

Carsten Schatz im Abgeordnetenhaus

c/o Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin

Telefon: 030 - 23 25 25 23  
Fax: 030 - 23 25 25 15
E-Mail: schatz@linksfraktion-berlin.de

Bürgerbüro Carsten Schatz in Köpenick

Friedrichshagener Straße 1A
12555 Berlin

Telefon: 030 - 65 94 08 00
Fax: 030 - 65 94 08 01
E-Mail: buergerbuero@carsten-schatz.de

Öffnungszeiten:

  • Montag 10:00 - 14:00 Uhr 
  • Dienstag: 12:00 - 16:00 Uhr 
  • Mittwoch: geschlossen 
  • Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr
  • Freitag 10:00 - 14:00 Uhr         

Bitte tragen Sie beim Betreten des Büros einen Mund-Nasenschutz. Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher, die sich gleichzeitig in den Räumen aufhalten darf, ist beschränkt und wird reguliert. Wir bitten um Verständnis.

Sommerferien: Das Bürgerbüro ist bis zum 17.07.2020 geschlossen!                                                                                                                                                          

 

 

Termine:


Langer Tag der StadtNatur: Gärtnerei Hirschgarten

Beim Langen Tag der StadtNatur am 16.06.2018 hat Carsten Schatz die Kräutergärtnerei Hirschgarten besucht, diese befindet sich Hinter dem Kurpark 1, 12587 Berlin.

Unter der Leitung von Sabine Kolb und einem Experten auf dem Gebiet Biologischer Pflanzenschutz konnten Berufs-und Hobbygärtner Fragen stellen und sich für ihre individuellen Gärten beraten lassen. Wir durften das umfangreiche Sortiment an Biokräutern, Duftpflanzen, essbaren Blütenpflanzen sowie Gemüsejungpflanzen bewundern die ohne jegliche Art von chemischen Pflanzenschutzmitteln sondern mit Nützlingen aus der Natur geschützt werden. 

in Treptow-Köpenick