Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kein Freiraum für die NPD

Absage des NPD-Parteitags ist ein Erfolg der demokratischen Kräfte

Zur Absage des für morgen geplanten Landesparteitags der Berliner NPD erklärt der Landesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE. Berlin, Carsten Schatz:

Die Absage des NPD-Parteitags ist ein Erfolg der demokratischen Kräfte der Zivilgesellschaft. Ihr gemeinsames, schnelles und entschlossenes Agieren hat dazu beigetragen, dass die NPD sich nicht im öffentlichen Raum zu tagen traut.

Damit wurde die Voraussetzung geschaffen, der NPD Räumlichkeiten zu versagen. Für diese konsequente Reaktion gebührt der Verwaltung des Bezirks Schöneberg-Tempelhof Anerkennung und Dank.

Die für morgen geplante Protestkundgebung vor dem Rathaus in Tempelhof kann damit entfallen. Wir danken allen an der Vorbereitung Beteiligten für ihr Engagement.


Kontakt

in Treptow-Köpenick

Kontakt

Carsten Schatz im Abgeordnetenhaus

c/o Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin

Telefon: 030 - 23 25 25 23  
Fax: 030 - 23 25 25 15
E-Mail: schatz@linksfraktion-berlin.de

Bürgerbüro Carsten Schatz in Köpenick

Friedrichshagener Straße 1A
12555 Berlin

Telefon: 030 - 65 94 08 00
Fax: 030 - 65 94 08 01
E-Mail: buergerbuero@carsten-schatz.de

Öffnungszeiten:
Montag 10:00 - 14:00 Uhr 
Dienstag: geschlossen 
Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr 
Donnerstag 10:00 - 14:00 Uhr    

Freitag 10:00 - 14:00 Uhr